Bei Schülerinnen und Schüler, die sich nicht an die Hygiene- und Abstandsregelungen halten, liegt ein Verstoß gegen die Ordnung in der Schule i.S.v. § 54 GSchO vor. Als erzieherische Einwirkung gem. § 55 Abs.1 GSchO wird zunächst eine Ermahnung ausgesprochen. Wird dieser Ermahnung nicht Folge geleistet, kann eine Untersagung der Teilnahme am Unterricht oder ein Ausschluss von der Schule auf Zeit erfolgen. 


Probleme beim Anzeigen oder beim Ausdrucken der Homeschooling Dateien? 
Benutzen Sie bitte den Adobe Acrobat Reader.

https://get.adobe.com/de/reader/download/?installer=Reader_DC_2020.006.20042_German_for_Windows&stype=7543&standalone=1


Ab Montag, den 25. Mai 2020, ist die Schule wieder für unsere Dritt- und Viertklässler geöffnet.


!!! Wichtige Elterninformation!!!

Jeden Montag stehen für die einzelnen Klassen Übungsaufgaben bereit. Diese Aufgaben sind für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend, da der reguläre Unterricht auf Grund der Corona Epidemie ausfallen muss und es sich nicht um Ferien handelt. Die Aufgaben für die Klasse Ihres Kindes finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage. Das Passwort wurde Ihnen durch die entsprechende Klassenlehrerin mittgeteilt.

 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein das Arbeitsmaterial auszudrucken, wenden Sie sich bitte an andere Eltern oder im Notfall an die Klassenlehrerin.



Termine

 

17.06.20

29.06.20

03.07.20

 

 

Kennenlernnachmittag der Schulneulinge (Aufteilung in Kleingruppen)

Elternabend für die Eltern der Schulneulinge (Aufteilung in Kleingruppen)

Abschlussgottesdienst unter Vorbehalt nur für die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen (kath.Kirche)

Zeugnisausgabe (Informationen zur Organisation folgen)



Die Entwicklung der Freiherr vom Stein Grundschule Nassau

 

Ehemalige Volksschule erhielt vor 60 Jahren, aus Anlass des 200. Geburtstags des großen Sohnes der Stadt Nassau - Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein -, ihren heutigen Namen

 

 

 

NASSAU. Vor 106 Jahre öffnete die heutige „Freiherr vom Stein Grundschule Nassau“ ihre Pforte, aber erst im Jahr 1957 – also vor 60 Jahren - erhielt die bis dahin genannte Volksschule aus Anlass des 200. Geburtstags des großen Sohnes der Stadt Nassau - Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein -, ihren heutigen Namen. Die Grundschule in der Windener Straße ist eine staatliche Schule und befindet sich in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Nassau.  +++mehr+++