Neuigkeiten


Der Glasbläser zu Gast in der Freiherr-vom-Stein GS Nassau

 

Am Montag,11.11.19, war der Glasbläser zu Gast in der GS Nassau. Er zeigte den Kindern der 1.-4. Klassen seine Glasbläserkunst. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert, als aus einem einfachen Glasstab ein wunderschöner Schwan, eine kleine Vase oder Kugel wurden. Natürlich durften auch einige Kinder die Glasbläserkunst ausprobieren. Die Vorführung war für alle Kinder ein besonderes Erlebnis.


Erste Hilfe Kurse in der Freiherr-vom-Stein GS Nassau 

Die Kinder der 1.- 4. Klassen werden zur Zeit im Unterricht von Herrn Dr. Böttcher in die Erste Hilfe eingeführt. Sie erfahren vieles über Notruf, stabile Seitenlage, Erstversorgungsmaßnahmen und Verbände. Die Viertklässler üben sogar schon die Wiederbelebung an einer Übungspuppe. Die Kurse machen den Kindern viel Freude und sie werden darin bestärkt, in Notfällen anderen zu helfen oder Hilfe zu holen. Ein besonderer Dank an Herrn Dr. Böttcher für die Organisation und Durchführung der Erste Hilfe Kurse.



Gemeinsamer Spielenachmittag der Klasse 1a

Nicht nur beim Lernen wollen die Schulneulinge ein Team werden. Damit sich Kinder und Eltern noch besser kennenlernen und allen eine Möglichkeit gegeben wird, sich in das neue Klassenteam zu integrieren, trafen sich Kinder und Eltern der Klasse 1a mit ihrer Lehrerin Petra Röhrig zum Spielenachmittag in der Schule. Bei Plätzchen und Kaffee gab es ausreichend Gelegenheit, gemeinsam die mitgebrachten Lieblings- und Gesellschaftsspiele zu spielen, zu toben und Freundschaften zu pflegen. Ein gemütlicher, fröhlicher Nachmittag, der Lust auf eine weitere Klassenaktion macht.


GTS

Die AG Malen, Basteln und Spielen, unter der Leitung von Herrn Münz, gestaltete das Treppenhaus mit herbstlichen Eichhörnchenbildern.


GTS

Die Holz AG, unter der Leitung von Herrn Münz, weihte den neuen Werkraum ein und bastelte Holzuhren in Form von Fuchs und Eule.

 


GTS

Die Umwelt AG, unter der Leitung von Herrn Risch, hat die beiden Hüpfspiele auf dem oberen Schulhof mit einem neuen Anstrich ausgebessert.


Klassenfahrt

Die Klasse 4a und 4c waren Anfang September gemeinsam auf Klassenfahrt in der Jugendherberge Hoher Westerwald Bad Marienberg. 

Der erste Programmpunkt führte in den Kletterwald. Dort konnten die Kinder unter Anleitung schnell die ersten Parcours meistern und viele über sich hinausgewachsen. 

Am zweiten Tag ging es direkt in das Besucherbergwerk Grube Bindweide. Dort konnte man mit der Grubenbahn tief in den alten Stollen fahren. Auf einem Rundweg wurde eindrücklich gezeigt, unter welchen Anstrengungen und Gefahren dort damals gearbeitet wurde.

Parallel dazu wurde mit Hilfe in der Grubenschmiede selbst geschmiedet, so dass jedes Kind ein Andenken mit nach Hause nehmen konnte.

Danach ging es zum Wildpark, wo zahlreiche Tiere sich über die Fütterung durch die Kinder freuten. Zum Abschluss wurde noch der angrenzende Spielplatz besucht. Nach der vielen Bewegung an der frischen Luft, fielen dann abends alle müde ins Bett.

Es war eine tolle und harmonische Klassenfahrt!